St. Martin Feier vom Kindergarten Ostendorf

Meitingen: Kindergarten | Am Dienstag, 12.11.2013 trafen sich am Nachmittag viele Kinder aus unserer Krabbelgruppe, vom Kindergarten und Schulkinder mit Eltern, Großeltern und Freunden um an dem Gottesdienst zu Ehren von St. Martin teilzunehmen. Die Kindergartenkinder spielten die schöne Geschichte vom frierenden Bettler und wie St. Martin seinen Mantel teilt, um Ihm in seiner Not zu helfen. Auch die Fürbitten wurden von den Kleinen ganz rührend vorgetragen.

Danach ging es mit wunderschön leuchtenden Laternen, die die Kinder mit ihren Eltern selbst gebastelt haben, diesmal mit einer neuen Route, durch das dunkle, singende Dorf. Um die Straßensperrungen der Feuerwehr zu minimieren gingen wir nicht mehr die Hauptstraße entlang, sondern über die westliche Nebenstraße zum knisternden Lagerfeuer beim Kindergarten. Nach einem weiteren Lied der Kinder stärkten sich alle mit leckeren Bratwurstsemmeln, heißem Glühwein und Punsch und vorzüglichen Kuchen. Ganz Herzlichen Dank an alle Helfer, die dieses schöne Fest möglich machten, auch an die Feuerwehr und die Musikanten.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Regionalmagazin meitinger | Erschienen am 07.12.2013
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.