Sankt Martin, Sankt Martin...

Zu Sankt Martin wurde die St. Wolfgang-Kirche in ein warmes Kerzenlicht getaucht. Im Chorraum versammelten sich über 60 Kinder mit ihren Eltern oder Großeltern mit ihren Laternen. Ein Erlebnis für Große und Kleine.
Stimmungsvoll begleiteten die St. Wolfgangspatzen den kurzen Wortgottesdienst der von der Kolpingjugend Meitingen, unter Leitung von Tobias Mairle, gestaltet wurde. Viele kleine Aktionszettelchen wurden ausgeteilt um die Kinder daran zu erinnern, wie wichtig es ist, zusammenzuhelfen.
Im Anschluß ging man im Laternenzug zur Wohngruppe Holzen und dem Christkönigs-Institut. Die Bläsergruppe stimmte ein paar Martinslieder ein und die Bewohner hörten und winkten der großen Kinderschar von ihren Fenstern und Balkonen zu.
Zum Schluß traf man sich in der Garage des Parrheims. Hier erwartete der Pfarrgemeinderat alle mit Punsch und Martinswecken.
1
1
1
1
1
1
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.meitinger | Erschienen am 06.12.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.