Reiche Apfelernte für den Kindergarten Ostendorf

Die Schulanfänger des Ostendorfer Kindergartens wanderten nach Ellgau zum Obstgarten der Familie von Ulrich Schädle. Nach einer deftigen Brotzeit sammelten die Kids eifrig mit Hilfe einiger fleißigen Mamas reichlich Äpfel ein, die in die Presse nach Herbertshofen kamen.
Dort wurde den interessierten Kindern alles sehr detailiert erklärt und sie sahen wie die Äpfel gebadet, geduscht, gehäckselt und gepresst wurden. Nach dem Filtern und Erhitzen füllten die Mitarbeiter der Presse den leckeren Apfelsaft in Beutel, die dann in Kartons verschwanden.
Der Kindergarten freute sich über 350 L Saft. Die Kindergartenleitung Fr. Schafnitzel bedankte sich bei Familie Ulrich Schädle aus Ellgau für die tolle Apfelspende und bei den Helfermamas für das Äpfelglauben und das mit anpacken in der Presse.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Regionalmagazin meitinger | Erschienen am 04.10.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.