Perlen der Kammermusik - Das Kollegium der Berufsfachschule für Musik Krumbach spielt meisterliche barocke Kammermusik von Vivaldi, Bach, Danzi, Mozart und Paganini

Wann? 27.09.2014 20:00 Uhr

Wo? Kloster, Klosterberg 8, 86672 Thierhaupten DE
Das Kollegium der Berufsfachschule für Musik Krumbach, das in Thierhaupten konzertiert: (von links:) Thomas Freier (Violoncello), Sabine Reus (Violine), Stefan Barcsay (Gitarre), Adriana Ostertag (Violine/Viola), Daniela Denk (Flöte), Sonja Sanders (Flöte)
Thierhaupten: Kloster | Für das interessante Projekt „Perlen der Kammermusik“ haben sich die renommierten Dozenten an der Berufsfachschule für Musik Krumbach erstmals als Ensemble zusammengetan. Ihr erstes Konzert widmen sie der meisterlichen barocken Kammermusik von Vivaldi, Bach, Danzi, Mozart und Paganini. Premiere ist am Samstag, 27. September, ab 20 Uhr im Kapitelsaal von Kloster Thierhaupten.

Zur Aufführung gelangen das berühmte Konzert für Laute und Orchester von Antonio Vivaldi, das hier mit Gitarre gespielt wird. Weitere „Perlen der Kammermusik“ von Bach, Danzi, Mozart und Paganini folgen in unterschiedlichen Besetzungen.

Es musizieren: Sonja Sanders (Flöte), Sabine Reus (Violine), Thomas Freier (Violoncello), Stefan Barcsay (Gitarre) und Gerhard Abe-Graf (Cembalo). Zwei talentierte Schülerinnen aus der Flöten- und Violinklasse der Berufsfachschule, Daniela Denk (Flöte) und Adriana Ostertag (Violine/Viola), sind von Ihren Dozenten eingeladen worden, das Konzert zu bereichern.

Konzerttermin: Samstag, 27. September 2014, 20.00 Uhr
Kloster Thierhaupten, Klosterberg 8, 86672 Thierhaupten;
Eintritt: 12 Euro, ermäßigt 10 Euro; Jugendliche und Schüler 6 Euro;
freie Platzwahl; Einlass ab 19.30 Uhr

Kartenvorverkauf mit Platzreservierung beim Bezirk Schwaben unter Telefon 0821/ 3101-292; veranstaltungen@bezirk-schwaben.de;
Markt Thierhaupten, Telefon 08271/ 8057-0;


Weitere Termine:
Freitag, 26. September 2014, 20 Uhr
Klosterkirche zur Heiligen Dreifaltigkeit, Hubert-von-Herkomer-Straße, Landsberg/Lech

Sonntag, 28. September 2014, 17 Uhr
Evangelische Apostelkirche, Burgauer-Straße 24, Krumbach

Freitag, 03. Oktober 2014, 17 Uhr
In der Reihe „Die Fugger und die Musik“, Maximilian Museum, Fuggerplatz 1, Augsburg
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Regionalmagazin meitinger | Erschienen am 06.09.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.