Nikopolis, eine ehemalige Großstadt

Preveza (Griechenland): Mitikas | Nikopolis (griechisch für „Siegesstadt“) ist der Name einer antiken römischen Stadt im Nordwesten Griechenlands in der Region Epirus am Ambrakischen Golf nahe Preveza.
Die Stadt hatte ca. 230.000 Einwohner und wurde etwa im 12. Jahrhundert aufgegeben.
An ihre Stelle trat das nahe gelegene Preveza.

Nikopolis wurde 31 v. Chr. durch Octavian, den späteren Kaiser Augustus, gegründet, nachdem dieser am 2. September 31 v. Chr. die Flotte von Marcus Antonius und Kleopatra VII. in der Seeschlacht bei Actium geschlagen hatte.

https://de.wikipedia.org/wiki/Nikopolis_(Epirus)

Kaiser Augustus, der auch für Augsburg verantwortlich ist,
kam ganz schön rum. :-)))

hier der Link zum Museum von Nikopolis

http://epirustreasures.gr/?p=4372&lang=de
2
2
3
2
3
2
2
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
25.313
Silvia B. aus Neusäß | 24.09.2016 | 10:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.