Musik mit Kaffee und Kuchen

oben von links: Bezirksjugendleiter Manfred Wagner, 1. Vorsitzender Florian Möckl, Matthias Brandmayer unten von links: Jacqueline Rager, Maike Fischer, Annalena Walter
Meitingen: Gemeindehalle Meitingen | Beim diesjährigen Kaffeekonzert am 26. April konnte das Jugendorchester des JBO Meitingen wieder einmal unter Beweis stellen, dass die Zeit für das Einstudieren der Stücke nicht umsonst war. Mit einem bunten Programm führte, unter der Leitung von Walter Möckl, das Jugendorchester durch den Nachmittag. Dabei kamen unter anderem konzertante Werke "Taddington Square" und auch bekannte "Ohrwürmer" der Popmusik wie "Smoke on the Water" und "Rolling in the Deep" zur Aufführung. Mit einigen Einlagen, darunter Stücke des Canadian Brass Quintetts, zeigte auch die Bläsergruppe unter der Leitung von Thomas Schulze, was sie in den letzten Wochen erarbeitet hatte. Wie jedes Jahr sorgten zahlreiche fleißige Eltern und Helfer für eine große Auswahl an Kuchen, Torten und Muffins. An dieser Stelle nochmals ein Dank an die Musiker und alle Gäste, die uns immer wieder mit ihrem Besuch unterstützen. Neben viel Musik und Kuchen wurden auch eine Musiker für ihren Ehrgeiz und ihre bestandene Bläserprüfung ausgezeichnet. Der Bezirksjugendleiter Manfred Wagner und der erste Vorsitzende Florian Möckl gratulierten den Musikern und überreichten ihnen stolz ihre Urkunden. Glückwünsche für die bestandene D1 Bläserprüfung gehen an Jacqueline Rager, Maike Fischer, Annalena Walter, Matthias Brandmayer.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.