Mord in der Buchhandlung Eser in Meitingen? - Autorin bringt Leiche mit -

Silvia Stolzenburg zu Gast bei der Buchhandlung Eser
Meitingen: Buchhandlung Eser | Ein Mord in der Buchhandlung Eser? Eine weibliche Leiche in der Kinderbuchabteilung – die Spuren sind gesichert und der Tatort ist abgesperrt.

So stimmte die Erfolgsautorin Silvia Stolzenburg ihre zahlreichen Zuhörer auf den spannenden Krimiabend in der Buchhandlung Eser in Meitingen ein, denn Sie brachte Ihre Leiche zur Autorenlesung gleich mit und rekonstruierte den Tatort.

Die mehrfach preisgekrönte Heidenheimer Buchautorin hat bisher mehrere historische Romane veröffentlicht und wagt sich nun an ein komplett neues Genre.
Seit wenigen Wochen ist ihr erster Kriminalroman mit dem Titel „Tödliche Jagd“ auf dem Markt, den Sie bei einer sehr eindrucksvollen Lesung in der Buchhandlung Eser vorstellte.

In dem Stuttgart-Krimi ermittelt die Oberkommissarin Anna Benz. Ihr ganzes Leben gerät aus den Fugen, als eine Leiche im Stuttgarter Schlossgarten gefunden wird, die für Anne keine Unbekannte ist. Die Spuren am Tatort lassen vermuten, dass etwas noch weitaus Beängstigenderes hinter der Tat stecken könnte. Als wenige Tage später ein Toter im Tigergehege des Züricher Zoos auftaucht, scheint das Rätsel perfekt. …

„Einen Krimi zu schreiben, ist wie ein Schachspiel“, so die Buchautorin,“ man muss immer einen Schritt voraus sein.“ Silvia Stolzenburg legt sehr großen Wert auf eine möglichst realistische Darstellung, dafür recherchiert Sie intensiv bei der Kripo, LKA, SEK und Rechtsmedizin und gab den Zuhörern interessante Hintergrundinformationen.
Die besten Ideen kommen ihr beim Rennradfahren, was ihre Leidenschaft. ist, so wurde aus einem spielendem Kätzchen am Straßenrand eine mörderischer Tiger im Züricher Zoo.

Zum Abschluss bedankte sich Frau Eser in Namen aller Gäste bei Frau Stolzenburg für die hervorragende Lesung und den interessanten Informationen. Für ihren 10. historischen Roman, an den sie gerade schreibt und ihren nächsten Krimi, der bereits in den Startlöchern steht, wünschte sie ihr weiterhin viel Erfolg und alles Gute.
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.