Maiausflug der Senioren nach Maria Brünnlein

44 Seniorinnen und Senioren der Pfarreiengemeinschaft Meitingen besuchten die wunderschöne Wallfahrtskirche Maria Brünnlein in Wemding.

Mittelpunkt der Kirche, die 1998 von Papst Johannes Paul II. zur Basilika erhoben wurde, ist der Brunnenaltar mit dem Gnadenbild Unserer Lieben Frau. Zu ihren Füßen fließt frisches Quellwasser aus goldenen Muscheln in vier Schalen nieder.

Wallfahrtdirektor Norbert Trauth informierte die Meitinger Gruppe über die Entstehung des bekannten Wallfahrtsortes und die Besonderheiten der Marienkirche. Im Anschluss an die Führung feierten die Meitinger die heilige Messe zusammen mit einer Gruppe aus Kaisheim.

Der gemütliche Ausklang des Nachmittags fand in der Wallfahrtsgaststätte bei Kaffee und Kuchen statt.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.