Lesewettbewerb an der Realschule Meitingen

von links nach rechts: Annika Müller (6C/Platz 2), Schirin Hübler (6B/Platz 1), Michael Angerer (6E/Platz 3) (Foto: Sabine Krafft)
Am Dienstag, den 24. Februar 2015 fand der diesjährige Lesewettbewerb für die sechste Jahrgangsstufe an der Realschule Meitingen statt. Pro Klasse waren bereits im Vorfeld zwei „Lesekönige“ ermittelt worden, die nun gegeneinander antraten. Durch die Veranstaltung führten Frau Stefanie Jaud (Lehrkraft für Deutsch und Französisch) und Herr Manfred Löll (Lehrkraft für Deutsch und Geschichte). In der ersten Runde des Wettbewerbs lasen alle zehn Teilnehmer aus einem selbst gewählten Buch vor. Zu den Bewertungskriterien zählten die Aussprache, die Betonung, das Lesetempo wie auch etwaige Lesefehler. Die Jury setzte sich aus fünf Mitgliedern zusammen: Frau Doris Unger (Elternbeirat), Frau Elke Eser (Buchhandlung Eser), Herr Michael Kühn (Schulleiter), Herr Axel Feld (Lehrkraft für Musik) und Daniel Vidic (10a) als Vertreter der SMV. In einem zweiten Durchgang mussten die Teilnehmer einen unbekannten Text zum Besten geben Es handelte sich dabei um einen Ausschnitt aus dem bekannten Jugendklassiker „Mit Jeans in die Steinzeit“ von Wolfgang Kuhn. Für musikalische Einlagen sorgte die Schülerband (Leitung: Herr Axel Feld).
Siegerin des diesjährigen Wettbewerbs wurde Schirin Hübler aus der Klasse 6B. Den zweiten Platz belegte Annika Müller (6C), den dritten Michael Angerer (6E).
Im Rahmen der Siegerehrung erhielten die Teilnehmer eine Urkunden sowie Büchergutscheine und Buchgeschenke des Elternbeirates und der Buchhandlung Eser. Aus den Reihen der Zuhörer – alle Schüler der 6. Jahrgangsstufe – wurde auch ein Publikumspreis per Los ermittelt. (Text: Sabine Krafft)
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.meitinger | Erschienen am 04.04.2015
Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.meitinger | Erschienen am 15.12.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.