Lesen macht Spaß!

Auch in Meitingen gab es an der Grundschule heute viele Aktionen zum 10. Bundesweiten Vorlesetag. In den zweiten bis vierten Klassen wurden Lieblingsbücher präsentiert und auch viele Eltern und Großeltern kamen in die Klassen um den Kindern vorzulesen und so die Lust am lesen wieder zu erwecken.
Denn es gibt doch nichts schöneres, als in ein spannendes Buch einzutauchen.
Für die 72 Erstklässler der Grundschule ging es Heute in die Bücherei der Marktgemeinde. Sie bekamen dort vom Bürgermeister der Marktgemeinde Dr Michael Higl aus dem Kinderbuch "Meine Schwester Klara" von Dimiter Inkiow einige lustige Kurzgeschichten vorgelesen, welches auch in seiner Kindheit zu seinen Lieblingsbüchern gehörte.
Als besondere Überraschung gab es dann am Ende der kurzweiligen Stunde für Jeden noch einen Büchereiausweis. Nun können die Kinder für ein Jahr kostenlos Bücher, Spiele oder CD in der Bücherei ausleihen und werden bestimmt bald selbst große Leseratten werden.
7 4
1 2
2
1 2
4 3
5 2
2
2 2
2
2
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Regionalmagazin meitinger | Erschienen am 07.12.2013
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
66.056
Axel Haack aus Freilassing | 15.11.2013 | 14:07  
730
Franz Josef Neffe aus Pfaffenhofen an der Roth | 15.11.2013 | 16:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.