Fronleichnamsaltar der Kolpingsfamilie Meitingen

der feierliche Altar
Auch dieses Jahr baute die Kolpingsfamilie Meitingen vor dem Haus St. Wolfgang einen feierlichen und blumengeschmückten Altar für die Fronleichnamsprozession. Die vierte Station der Prozession war unter dem Motto "Brot des Lebens". Mit vielen Kolpingern zauberte Christian Sibenhorn ab fünf Uhr in der früh dieses herrliche Blumenbild auf den Boden. Auch der Altar war selbst geschmückt.
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.