Aus Zucker Guzzies gemacht - Die Kolpingsfamilie Meitingen beim Ferienprogramm

Schnuffi liebt Guzzies
Kolpingsfamilie Meitingen hat sich auch heuer am Ferienprogramm des Markt Meitingen beteiligt.
Drei Mitglieder der Kolpingjugend Meitingen betreuten am 29.08. fünfzehn Kinder zwischen acht und vierzehn Jahren.

Und auch dieses Jahr war wieder was besonderes geboten. Es ging mit dem Zug nach Augsburg. Zunächst wurde der Perlachturm erklommen und die schöne Aussicht über die Stadt genossen.
Danach ging es gemütlich zu Fuß in die Altstadt zur Bonbon-Manufaktur „Guzzie“. Bei der Führung wurde der Gruppe gezeigt, wie die Zuckermasse für die Guzzies aromatisiert, gefärbt, gegossen, geknetet, geformt, gerollt und gezogen wird. Das besondere für alle war das selber drehen der Zuckerstränge zu Lollies. Alle waren total begeistert und zum Abschied wurden sehr viele leckere Süßigkeiten mit nach Hause gebracht.
Auch Schnuffi war voll begeistert und hat sich die leckeren Guzzies schmecken lassen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.