Wie könnte das ehemalige Cinderella gut genutzt werden?

Das Meitinger Kino Cinderella hat ausgedient. Im Zuge der Bauplanungen für das Cineplex Kino in Meitingen hat die Marktgemeinde das Gebäude gekauft. Nun steht die Frage im Raum, wie das Gebäude sinnvoll genutzt werden kann.

Ich fände es gut, wenn das alte Kino zur Turnhallenerweiterung genutzt wird, da die Gymnastikräume der nebenstehenden Turnhalle für große Gruppen zu klein sind.
Martina Schaffer, Meitingen

Ein leerstehender Raum des alten Cinderella Kinos könnte man für die Wohlfahrt einrichten, da der jetzige Wohlfahrtsraum im Keller ist. So muffelt es und es ist sehr ungemütlich.
Herr Schilberz, Meitingen

Es wäre eine gute Investition, den Parkplatz des Kinos als öffentlichen Basketballplatz einzurichten, da es in Meitingen dafür nur private Plätze gibt. Meine Kumpels und ich spielen nämlich leidenschaftlich gern Basketball.
Maximilian Puchter, Meitingen

Sinnvoll wäre es, die leerstehenden Räume als Jugendzentrum zu nutzen, da es für die Jugendlichen im Moment keinen richtigen Treffpunkt gibt. Sie haben nur die Möglichkeit sich im Park zu treffen, was im Winter natürlich auch wegfällt.
Bernhard Stix, Meitingen

Ich finde, es könnte mehr kulturelle Angebote geben und der Sport für die Jugendlichen fehlt. Wir haben zwar ein Freibad, aber das hat natürlich auch nur im Sommer geöffnet.
Ilona Vrazic, Meitingen

An Meitingen gefällt mir besonders die Schlossstraße mit ihren guten Einkaufsmöglichkeiten. Man kann all seine Einkäufe im Ort erledigen.
Marianne Sartor, Meitingen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.