Tage der schwäbischen Fischerjugend in Illertissten

Andreas Gaugenrieder
Im Juli 2014 war es endlich wieder soweit. Vom 11. – 13.07.14 fanden in Illertissen die Tage der schwäbischen Fischerjugend statt. 344 Teilnehmer, davon 235 Jugendliche, nahmen an der Veranstaltung teil, die wie immer den Höhepunkt des Fischerjahres darstellt.

Am Freitag und Samstag bewiesen die Jugendlichen ihr Können in der Artenkunde, beim Knotenbinden und in den drei Castingdisziplinen Weitwurf, Skish und Arenberg. Gewertet wurde dabei in 4 Altersklassen.

Zum Königsfischen am Sonntag erschallte der Weckruf über dem Zeltlager bereits um halb fünf, so dass die 235 teilnehmenden Jugendlichen pünktlich zum Beginn des Fischens an den Baggerseen waren.

Die Teilnehmer des Fischerverein Meitingen haben diese Veranstaltung mit sehr guten Ergebnissen abgeschlossen.

In der Alterklasse A (17 -18 Jahre) belegte Andreas Gaugenrieder mit einer Gesamtpunktzahl von 218,44 Punkten den dritten Platz.
In der Altersgruppe C (13 – 14 Jahre) belegte Peter Kinlinger mit 200,33 Punkten den zweiten Platz und in der Altersgruppe D (10 – 12 Jahre) belegte Manuel Heindorf bei seiner ersten „Schwäbischen“ einen hervorragenden vierten Platz.
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.