Senioren auf eine Bilderreise zum Weltjugendtag mitgenommen

Auf eine Bilderreise zum Weltjugendtag in Brasilien nahmen der Vorsitzende der Kolpingsfamilie Meitingen, Christian Sibenhorn und Julia Fendl Mitte Februar die über 30 Teilnehmer am Seniorennachmittag im Haus St. Wolfgang mit. Sie berichteten von ihren Eindrücken und Erlebnissen rund um das Glaubensevent im vergangenen Jahr und brachten auch einige Souvenirs und WJT-Devotionalien mit. Nach dem interessanten Vortrag gab es Kaffee und Kuchen und man saß noch einige Stunden in gemütlicher Runde im Pfarrheim zusammen. Organisiert wurde der Seniorennachmittag wieder vom Ü50-Team unter der Leitung von Karl Hofmann.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.