Organisatorische Hinweise zum Marktsonntag in Meitingen

(Foto: Markt Meitingen)
Rund 100 Fieranten bieten ihre Produkte auf dem Jahrmarkt an. Marktbetrieb ist von 8.00 bis 18.00 Uhr; Öffnungszeiten der Geschäfte: 11.00 bis 16.00 Uhr.
Während des Markttages ist die Schloßstraße für den Verkehr gesperrt. Gleiches gilt für die Hauptstraße ab der Einfahrt des REWE-Marktes bis zur südlichen Einfahrt der Mittelschule. Dabei bleiben die Zufahrten zur öffentlichen Tiefgarage in der Schloßstraße und zum REWE-Parkplatz offen.

Flohmarkt am Marktsonntag
Alle Kinder sind herzlich eingeladen, nicht mehr benötigtes Spielzeug, Bücher, Computerspie-le etc. auf dem Kinderflohmarkt zu verkaufen, der im Rahmen des Marktsonntags auf dem Rathausplatz stattfindet.
Anmeldungen werden bis Freitag, 01.04.2016 entgegen genommen.
Kontakt: Rathaus, Frau Higl, Zi. Nr. 9, Tel. 08271/8199-34, E.Higl@Markt-Meitingen.de oder Frau Matschl, Zi. Nr. 8, Tel. 08271/8199-35, M.Matschl@Markt-Meitingen.de

Kleintiermarkt
Auch der traditionelle Kleintiermarkt im Hof der Gaststättet „Neue Post“ an der Hauptstraße findet am 3. April - wie jeden ersten Sonntag im Monat - statt. Kleintiere können hier von 7 bis 11 Uhr ge- und verkauft werden.

Parkmöglichkeiten
Folgende Parkmöglichkeiten stehen zur Verfügung
- Tiefgarage an der Schloßstraße
- Parkplatz vor dem Geschäftshaus Schloßstraße 1 (Ecke Römerstraße, ehem. Divi-Gebäude)
- Parkplatz an der Ballspielhalle, Hauptstr. 58
- P & R Platz am Bahnhof Meitingen

Text und Fotos: Markt Meitingen
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.meitinger | Erschienen am 02.04.2016
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.