Neukirchen - Fasching für die ältere Generation

Traditionell lud der „Orts- und Landschaftspflegeverein Neukirchen“, mit seinem zweiten Vorsitzenden Dr. Dieter Tronecker, auch dieses Jahr am Faschings-Samstag die ältere Generation aus Neukirchen und Hölzlarn zum „Fröhlichen Miteinander“ beim „Bäckerwirt“ (Gasthaus Wolf) in Neukirchen ein, um die Besucher nach Kaffee und Kuchen mit zwei lustigen Theaterstücken zu unterhalten.

Dazu waren dieses Jahr in den Hauptrollen Marille Hörmann und Gabi Barl als „Damen im Cafe“, sowie Gabi Schmid und Fanny Wagner als „Ehepaar auf Hochzeitsreise“.

Mit über 40 Personen war die Veranstaltung gut besucht und beflügelte damit den Verein, den Brauch des Theaterspielens weiter zu führen, um gerade der älteren Generation die Möglichkeit zu bieten, sich zu treffen und in unterhaltsamer Weise gemeinsam den Faschings-Samstag zu verbringen.

Im Anschluss auch dieses Jahr, trafen sich auf Einladung von Alfred Wunderle, sowohl die Älteren als auch die Jüngeren des Ortes zum traditionellen „Kesselspeckessen des Bäckerwirt-Stammtisches“.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.