Neue Dirigentin führt neue Instrumente beim Spielmannszug ein

Nadine Nußbauer - neue Dirigentin beim Spielmannszug Herbertshofen geht neue Wege.


In den nächsten Jahren sollen die derzeitigen Instrumente um Querflöten, tiefe Blechblasinstrumente, wie Bariton, Tenorhorn und Euphonien und Schlagzeug ergänzt werden. Dabei soll die traditionelle Spielleutemusik um neue und moderne Stücke erweitert werden.

Wir spielen derzeit mit der traditionellen Spielleutebesetzung (Ces-Flöten, Trompete, Lyra und Trommel) auf Umzügen und Standkonzerten. Aber auch die Gestaltung von Gottesdiensten gehört bei uns dazu. Hierzu kommen bereits jetzt die Querflöten und auch Zweitinstrumente wie Klavier und Gitarre zum Einsatz.

Wir laden alle, die gerne Musik spielen ein, bei uns mitzuspielen. Willkommen sind alle Erwachsenen und Kinder die schon ein Instrument spielen oder auch alle die ein neues Instrument lernen wollen. Wir bieten Einzelunterricht bei gut ausgebildeten Lehrern in unseren Räumen in der Pestalozzistraße neben der Herbertshofer Turnhalle an. Unsere Gespamtprobe findet jeden Donnerstag von 19.30 bis 21.00 Uhr statt.

Aber auch der Spaß kommt bei uns nicht zu kurz. Neben Ausflügen wie z.B. nach Rust, finden Bowlingausflüge, Faschingspartys, Spielenachmittage und Grillabende statt. Es ist also für jeden etwas dabei.

Bei Interesse einfach bei Nadine Nußbauer unter Tel.0172/8311463 oder e-mail an NadineNussbauer@gmx.de

Wir freuen uns auf Euch!
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Regionalmagazin meitinger | Erschienen am 05.04.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.