Lebensretter mit persönlichem Einsatz: Mitarbeiter von LSW und SGL erneut Vorbilder im Landkreis Augsburg

Die Geschäftsführer der beteiligten Unternehmen ließen es sich nicht nehmen, die Tombola-Preise persönlich zu überreichen (v.l.n.r).: Haleh Dzaiy (Geschäftsführerin, Allianz Generalvertretung Dzaiy), Simon Zeilberger (kaufm. Geschäftsführer, LSW), Harald Zickhardt (Geschäftsführer, ZUP! GmbH), Knut Rummler (techn. Geschäftsführer, LSW), Arin Hilan (Strangguss, LSW), Christoph Foag (EDV, LSW), Herbert Hafke (ZIH/Elektrik, LSW), Peter Krakowka (ZIH/Elektrik, LSW), Markus Kihm (Pressesprecher, LSW) und Marcel
Meitingen: Lech-Stahlwerke GmbH | SGL CARBON GmbH und Lech-Stahlwerke GmbH engagieren sich erneut als einzige Unternehmen im Landkreis Augsburg mit eigener Blutspendenaktion.

Im Dezember 2014 fand am Standort Meitingen eine gemeinsam von der Lech-Stahlwerke GmbH mit der SGL CARBON GmbH organisierte Blutspendenaktion statt. Insgesamt 63 Teilnehmer spendeten ihr Blut für den guten Zweck und unterstützen damit die Arbeit des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK). Dieses Jahr wurde den Spendern zum ersten Mal eine zusätzliche freiwillige Knochenmarktypisierung angeboten. Über diese können sich Menschen in eine weltweite Kartei aufnehmen lassen, um für Blutkrebspatienten einen genetisch geeigneten Spender zu finden.

In Zusammenarbeit mit dem BRK-Blutspendedienst wurde den Mitarbeitern beider Unternehmen die Möglichkeit gegeben in einem vor Ort aufgestellten Blutspendemobil während ihrer Arbeitszeit Blut zu spenden und damit einen wesentlichen Beitrag zur Lebensrettung von Unfallopfern und kranken Menschen zu leisten.

Obwohl die Lech-Stahlwerke & SGL Carbon bereits seit mehreren Jahren regelmäßig eine Blutspendenaktion durchführen, hat sich kein anderes Unternehmen im Landkreis Augsburg dieser Tradition angeschlossen. Damit sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von SGL und LSW wie bereits im Vorjahr weiterhin Vorbild für die gesamte Region.

„Ich möchte mich bei allen Spendern herzlich bedanken! Es freut mich sehr, dass viele unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine Vorbildfunktion übernommen haben und mit ihrer Spende dabei helfen Leben zu retten. Ich hoffe, dass dieses positive Signal unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch andere zur Nachahmung anregt“, so Marcel Mohsmann, Leiter Personalmanagement bei LSW.

Doch nicht nur die Mitarbeiter zeigten vorbildlichen Einsatz. Um die Motivation zur Teilnahme an der Blutspendenaktion noch zu steigern, wurde die Aktion von zwei tatkräftigen Partnern aus Augsburg unterstützt, so dass unter allen Teilnehmern bei LSW eine Verlosung attraktiver Preise erfolgen konnte: Die ZUP! Beratung – Marketing – Kommunikation GmbH aus Augsburg stiftete fünf Familientickets (für je fünf Personen) für den ZOO Augsburg und die Allianz Generalvertretung Dzaiy aus Augsburg stellte zwei mal zwei Eintrittskarten für ein Spiel des FC Bayern München zur Verfügung. Auch hierfür herzlichen Dank!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.