Kinderfaschingsball in der Grundschule Meitingen

Das Jugendrotkreuz lud wieder zum alljährlichen Kinderfasching am Faschingssonntag ein. Auch dieses Jahr strömten die zahlreichen Besucher pünktlich zur Anfangspolonaise in die Meitinger Grundschulturnhalle.

Mit Kaffee und Kuchen befassten sich alle Elternteile, Omas und Opas, solange sich die Kinder bei den etlichen Spielen und Tänzen beschäftigten, angeleitet durch die ehrenamtlichen Mitglieder des Meitinger Jugendrotkreuzes.

Neben Brezelschnappen und Drachenschwanztanz konnten die Kinder auch verschiedene Tänze lernen, die sich die Animateure ausgedacht hatten.

Wie auch letztes Jahr konnten sich die Kleinen bei dem Balloonratewettbewerb beteiligen, bei dem sie schätzen mussten, wie viele Balloons sich im Fallschirm über ihnen befanden.

Die kleine Gewinnerin konnte sich über zwei Tickets in die Puppenkiste Augsburg freuen. Außerdem zog sie noch zwei weitere Gewinner aus dem Topf, die mit einem neuen Fahrradhelm nach Hause gehen durften.

Zum Schluss freuten sich wiederum alle Besucher auf den Auftritt der Bertoldsheimer Garde Bernza, die einen spektakulären und abwechslungsreichen Auftritt durch die Garde, die Jugendtänzer und das Prinzenpaar darboten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.