Die Vögel sind uns nicht egal!

Schüler der ehemaligen Klasse 6b und sowie wiederum Herr Trapp, Frau Wintermayer (links außen) und Frau Catrin Stussig (Lehrkraft für Biologie und Chemie) sowie Frau Heidi Printz (Lehrkraft für Sport und Biologie) im Hintergrund
Bei der Haus- und Straßensammlung hat die Dr.-Max-Metzger-Realschule mit knapp 6400,00 € bayernweit das beste Sammelergebnis aller teilnehmenden Schulen erzielt. Und das, obwohl nur die 5. und 6. Klassen losgezogen waren, für den Erhalt der Natur und der Vogelwelt Geld einzusammeln.

So ein Ergebnis können wir nur gemeinsam erreichen. Für diese glänzende Aktion hat die Schule einen Preis über 300,00 € für ein Biologieprojekt erhalten. Wir werden davon ein Luxus-Insektenhotel bauen. Als beste „Sammelklasse“ hat sich die ehemalige 6b noch einen Taschenbestimm-Anhänger für einheimische Vögel erarbeitet. Herr Trapp (Vorsitzender des LBV/Ortsgruppe Augsburg) hat die Preise am 27.11.2013 in der Schule überreicht.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.