(be)frei(t)es Malen

Meitingen: Pfarrheim |

Seit über einem Jahr gibt es nun schon das „(be)frei(t)es Malen“ in Herbertshofen.

Ungefähr einmal im Monat wird im Pfarrheim Herbertshofen oder im Garten der Künstlerin Anita Witzenberger gemalt.
In einer kurzen einfühlsamen Meditation führt Anita Witzenberger die Teilnehmer aus dem Alltag in ihren freien Geist.
Sie verhilft der Gruppe, bei sich anzukommen und Heilung, Reinigung und Befreiung von Blockaden zu ermöglichen.
Anschließend malt jeder ganz frei, was er möchte. Wichtig ist dabei nicht die Schönheit oder das gemalte Objekt,
sondern nur das Malen und das Sein. Dabei entwickeln sich nette und lustige Gespräche.
Es ist immer ein Abend schönen Miteinanders, bei dem der Alltag draußen bleibt und Gefühle und Wünsche über
das Papier fließen.
Nächstes Mal wird am 30.04.2014 ab 19.00 Uhr im Pfarrheim Herbertshofen gemalt
Anmeldung und Infos unter 08271/6974 oder a.g.witzenberger@gmx.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.