1. Bergmesse der Pfarreiengemeinschaft Meitingen

Messe mit nicht alltäglichem Panorama
Die 1. Bergmesse der PG Meitingen schien ins Wasser zu fallen.

Der Wetterbericht ließ nur noch hoffen. Bei Abfahrt der 2 Busse in den Pfarreiorten Meitingen, Langenreichen, Erlingen und Herbertshofen schien die geplante Bergmesse ins Wasser zu fallen.
Doch wie man sprichwörtlich so sagt „die Hoffnung stirbt zu letzt“, machte sich die fröhliche Truppe mit allen vertreten Altersgruppen überwiegend aber junge Familien auf in Richtung Immenstadt zum Berg „Mittag“.
Dort angekommen und immer den Wetterbericht im Auge, entschied sich das Organisationsteam alles wie geplant durchzuführen und zu hoffen, dass es Petrus gut mit uns meint.
Die Rund 120 Teilnehmer bestiegen voller Euphorie den Berg um ans Gipfelkreuz zu gelangen, wo alles schon für den Gottesdienst vorbereitet war.

Der Familiengottesdienst, mit dem wunderschönen Bergpanorama im Hintergrund, wurde dann von Pfarrer Johnson zelebriert und von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Texten gefüllt. Musikalisch wurde er passend zu den verschieden Altersgruppen mit klassischen Liedern aus dem Gotteslob bis hin zu modernem geistlichem Liedgut von einer Bläsergruppe bestehend aus Herbertshofer Ministranten mit Unterstützung erfahrener Musikerinnen und einem kleinem spontan zusammengestellten Chor gestaltet.

Am Schluss des Gottesdienstes bedanke sich Pfarrer Johnson bei allen Mitwirkenden und den Organisatoren für die große Mühen. Auch an Petrus ging ein besonderer Dank, der es gut mit uns meinte und pünktlich zum Beginn des Gottesdienstes die Sonne scheinen ließ. Der Dank des Geistlichen ging über in das große Danklied der Kirche das „Großer Gott wir loben dich“, dass durch die Bläser und der Atmosphäre auf dem Berg Gänsehautgefühl hervorrief.

Nach dem Gottesdienst stärkten sich die Teilnehmer in den Berghütten oder machten ein Picknick bei strahlendem Sonnenschein. Pünktlich zum WM-Finale kehrten die Busse in die Heimat zurück, mit der Resonanz, die Bergmesse zu wiederholen.
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.