Freilichtbühne auf Burg Satzvey brannte

Die Freiclichtbühne von Burg Satzvey ist abgebrannt
Mechernich: Burg Satzvey |

Was ist denn nur im Rheinland los?

Seit Jahresbeginn hagelt es Schlagzeilen. Erst detoniert in Euskirchen eine Luftmine, dann brennt es bei Shell in Godorf und gestern Abend brannte in Satzvey bei Mechernich, die Freilichtbühne der Burg Satzvey.

Der Stammsitz der Grafen Beissel von Gymnich wurde glücklicherweise nicht in Mitleidenschaft gezogen. Ein Übergreifen auf weitere Gebäude konnte Dank des Einsatzes von ca.70 Feuerwehrleuten verhindert werden. Der Brand soll sich vom Dach der Bühne aus entwickelt haben und ist wahrscheinlich auf einen technischen Defekt zurückzuführen.

Es wäre auch ein großer Schlag für die Adelsfamilie gewesen. Satzvey ist eine der schönsten Wasserburgen im Rheinland und europaweit für seine Ritterspiele bekannt. Glücklciherweise können alle geplanten Events auf Satzvey weitergeführt werden und wie man vernehmen konnte wurden schon Hilfsangebote zum Wiederaufbau der Bühne gemacht.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.