Allgäu Rangers vor Trainingsauftakt

Mit Volldampf in die neue Spielzeit
Knapp zwei Monate vor dem Ligastart geht es für den HC Marktoberdorf in die Saisonvorbereitung.

Ab dem 6.3. bittet der sportliche Leiter Alfred Eltrich seine Spieler zum Training, da die Heimspielstätte in Marktoberdorf allerdings noch nicht zur Verfügung steht sind die Trainingsmöglichkeiten momentan begrenzt.
Auch der Kader wird zum Trainingsbeginn nicht komplett sein, mehrere Cracks sind noch auf dem Eis aktiv. Während der Vorbereitungsphase tritt man im Bayernpokal in Augsburg an, hier gilt es den 2.Platz vom letzten Jahr zu verteidigen! Weitere Termine sind bis jetzt noch nicht fixiert! Für die Nachwuchsmannschaften beginnt die Saison noch etwas später, das Training kann voraussichtlich erst kurz vor Ligastart aufgenommen werden da auch hier Trainingszeiten fehlen!

Neuzugänge geplant, Linke verlässt die Rangers

Gleichzeitig wird sich das Gesicht der Mannschaften etwas verändern, momentan ist man im Gespräch mit mehreren Neuzugängen. Nicht mehr im Team steht u.a. Ex-Nationalspieler Robert Linke, dieser wechselt zum TV Augsburg in die 1.Bundesliga.

Sponsoren verlängern

Auch im Sponsoring Bereich laufen die Planungen auf Hochtouren, neben Exklusivpartner C.Hübner GmbH aus Marktoberdorf haben auch die Premiumpartner Auto Singer, Röhlich Transporte und das KFZ-Sachverständigenbüro Antoni ihr Engagement verlängert.

Aufgrund einer Ligareform werden in dieser Saison mehrere neue Mannschaften zu Gast am Eisplatz in Marktoberdorf sein, in der Regionalliga sind dies Nürnberg, Atting, Straubing und Deggendorf neben den bekannten Teams aus Ingolstadt, Augsburg, Neubeuern und Donaustauf.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.