Jubelkonfirmation für Martha Richter

Die Jubilarin Martha Richter bei Ihrer Jubelkonfirmation in der Martin-Luther-Kirche in Markkleeberg.
Markkleeberg. Ein solches Jubiläum hatte die evangelische Gemeinde der Martin-Luther-Kirche in Markkleeberg noch nie! Am Wochenende feierte nämlich hier Martha Richter ihre so genannte Jubelkonfimation - die 99jährige Bewohnerin des Kursana Domizils bekam vor 85 Jahren ihre Konfirmation. Und es wurde bei einem solchen seltenen Jubiläum gleich doppelt gefeiert, am Samstag im Gemeindezentrum beim Gottesdienst für Jubilare. Am Sonntag schließlich in der Kirche selbst.

Die Jubelkonfirmation ist eine Erinnerung an das Konfirmationsversprechen und bietet die Möglichkeit des Wiedersehens mit alten Bekannten und Freunden.
Eingeladen dazu werden jeweils die Konfirmationsjahrgänge, die vor 25 Jahren (Silberne Konfirmation), 50 Jahren (Goldene Konfirmation), 60 Jahren (Diamantene Konfirmation), 65 Jahren (Eiserne Konfirmation), 70 Jahren (Gnadenkonfirmation), 75 Jahren (Kronjuwelenkonfirmation) oder sogar noch früher konfirmiert wurden. Für den Jahrgang von vor 85 Jahren mit der Jubilarin Martha Richter kennt der Kalender offenbar noch gar keine eigene Bezeichnung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.