Zweiter Matchball – für beide Teams

Die Marburgerinnen um Kapitänin Birte Thimm wollen auch nach dem Heimspiel am Samstag wieder lachen. (Foto: M. Schneider / belichtbar.net)
Marburg: Georg-Gaßmann-Halle | 1. Damen Basketball Bundesliga:
BC Pharmaserv Marburg – Chemcats Chemnitz
(Samstag, 18 Uhr, Georg-Gaßmann-Halle).


Am vorigen Spieltag hatten Marburg und Chemnitz ihre Möglichkeit, sich einiger Sorgen zu entledigen. Doch die Chemcats verpassten den vorzeitigen Klassenerhalt. Der BC vergab die Chance, die Teilnahme an den Playoffs zu besiegeln. Die sind sogar auch für die Sächsinnen noch drin. Also zweiter Matchball – für beide.

Einiges gutzumachen haben die Marburgerinnen in doppelter Hinsicht. Einmal gegen Chemnitz – nach der 63:87-Schlappe im Hinspiel. Und gegenüber den eigenen Zuschauern – nach dem letzten Viertel gegen Rhein-Main (9:19), das zur 70:73-Niederlage führte.

Gegen Chemnitz trifft die Mannschaft von Patrick Unger auf zwei in Marburg gute, alte Bekannte: Tina Menz (16,8 Punkte/Spiel) und Amanda Davidson (9,7) trugen lange das BC-Ttikot. Nun gehören sie zu den ersten drei, wenn es für die Chemcats um das Punktesammeln geht. Gemeinsam mit Molly Schlemer (14,7 / 9,4 Rebounds).

Auch wenn die Sächsinnen in dieser Saison auswärts erst zwei Erfolge einfahren konnten, warnt Marburgs Übungsleiter vor der mannschaftlichen Geschlossenheit des Gegners. „Nach dem Trainerwechsel werden sie noch einmal Wind bekommen haben“, sagt Unger. „Um zu gewinnen müssen „wir diesmal mehr Engagement zeigen und kämpfen bis um umfallen!“

Wie bei den vergangenen Heimspielen des Jahres, verkauft der BC-Fanclub auch am Samstag wieder Lose für das Gewinnspiel. Am Ende der Halbzeitpause wird der Gewinner des Blue-Dolphins-Trikots gezogen. Wichtiger Hinweis an alle, die bereits eine Los gekauft haben: Gewinnen kann nur, wer bei der Verlosung in der Halle anwesend ist und das Los vorzeigen kann.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.