Schwimmen: VfL-Trio absolvierte Landessichtung mit Bravour

Vom VfL 1860 Marburg nahmen Emma Fischer, Alisa Padva und Emily Schäfer an der Landessichtung des Hess. Schwimmverbandes in der Sportschule Landessportbundes teil

. Neben den schwimmerischen Fähigkeiten wird auch die Athletik überprüft. Die VfLer, alle Jahrgang 2004, schlugen sich bestens. „Die Mädels haben zwar sehr mit der Nervosität zu kämpfen gehabt, aber schließlich trotzdem alles wirklich top gemacht!“, geriet Trainerin Carolin Dietzsch geradezu ins Schwärmen. Obwohl ihrer Einschätzung nach ist die Punktevergabe nicht unbedingt objektiv ist, können sich die Platzierungen durchaus sehen lassen.

Emma Fischer legte den Grundstein für das gute Abschneiden im Schwimmteil. Hier erreichte sie mit 894 Punkten das beste Ergebnis aller Teilnehmer. Mit insgesamt 2171 Punkt belegte sie im Endklassement Rang 4.
Mit 1867 Punkten kam Alisa Padva auf Rang 10 ein, Emily Schäfer erreichte mit 1551 Punkten Platz 17.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.