Schwimmen: Kunath, Langenbach und Welk schaffen Quali für Hessenmeisterschaften

Der Nachwuchs des VfL 1860 Marburg startete beim 31. Schwimmfest des GSV Baunatal und war mit insgesamt 13 Podestplätzen und 20 neuen persönlichen Rekorden erfolgreich. Christopher Kunath, Lennardt Langenbach und Nele Welk qualifizieren sich für Hessenmeisterschaften.


In der Mehrkampfwertung im Jahrgang 2006 männlich erreichte Christopher Kunath mit Rang 4 die beste VfL-Platzierung. Überzeugen bei seinem ersten Auftritt auf der großen Wettkampfbühne konnte Alexander Parshin, der im Jahrgang 2007 in der Mehrkampfwertung auf Platz 5 geführt wird.

Christopher Kunath und Lennardt Langenbach lieferten in der Wertung 2006 tolle Zeiten ab und unterstreichen den Aufwärtstrend der letzten Wochen. Kommt Christopher mittlerweile auf vier Pflichtzeiten für die Hessischen Meisterschaften so konnte Lennardt über 100 und 200m Freistil mit 1:26,85 bzw. 3:17,83 Min. „Hessentickets“ buchen.

Im gleichen Jahrgang bei den Mädchen waren Nele Welk und Hanna Schmidt-Dege am Start. Mit vier tollen neuen Bestzeiten im Gepäck konnte Hanna die Heimreise antreten. Über 100m Brust lagen Licht und Schatten dicht zusammen. In der neuen Bestzeit von 1:51,06 Min. „raste“ sie auf Rang zwei, verpasste aber gleichzeitig die Hessennorm um 6/100. Drei Bestzeiten gehen auf das Konto von Nele Welk. Als Siegerin im 200m Brustschwimmen knackte sie mit 4:00,50 Min. die Hessennorm deutlich. Stark verbesserte zeigte sie sich über die 100m Distanz, mit 1:54,92 Min. verpasste sie allerdings die Pflichtzeit noch deutlich.
Langsam in Richtung Hessenticket geht es auch bei Sophie Wagner (Jg. 2005)als Siegerin im 200m Brustschwimmen mit der Endzeit von 3:39,52 Min. Neue Bestzeiten gab es auch über 50m Freistil und 50m Brust, die allerdings nur zu TopTen-Platzierungen reichten.
Auf einen gelungenen Einstand können Arik Wilka und Alexander Parshin zurückblicken. Ihre besten Platzierungen erreichten beide im 100m Freistilschwimmen. Kam Alexander in guten 2:03,29 Min. auf Rang zwei ins Ziel, so reichten 2:35,90 Min. für Arik zum dritten Platz.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.