Reaves kommt für Smith

Bjonee Reaves (rechts) verstärkt den BC Pharmaserv Marburg zur kommenden Saison. (Privatfoto)
Der BC Pharmaserv Marburg hat eine neue Aufbauspielerin verpflichtet. Nach nur einem Jahr hat Emiko Smith den Verein verlassen. Ihre Nachfolge tritt eine Landsfrau an. Die US-Amerikanerin Bjonee Reaves hat vorige Saison in der 1. Bulgarischen Liga gespielt. Dort führte die 1,67 Meter große Kalifornierin den BC Haskovo ins Pokalfinale und holte in der Meisterschaft die Bronzemedaille.

Die Qualitäten seiner neuen Aufbauspielerin beschreibt Marburgs Trainer Patrick Unger so: „Sie ist ein kleiner Wirbelwind ist. Sie kann unglaublich gut verteidigen und ist offensiv immer gefährlich. Dadurch schafft sie Platz für ihre Mitspielerinnen. Ihr große Qualität ist aber nicht das Scoren, sondern sie weiß wo sie den Ball hinspielen muss um ihre Mitspielerinnen ins Spiel zu bringen. Das war mir bei dieser Personalie besonders wichtig.“

Die 24-Jährige erzielte in der Bulgarischen Liga in 21 Einsätzen durchschnittlich 15 Punkte und 2 Dreier. Zudem verbuchte sie 5,1 Vorlagen und 2,2 Ballgewinne in 39 Minuten Spielzeit.

Auf ihre Zeit in Marburg freut sich Bjonee Reaves schon sehr: „Bisher habe ich nur Gutes über den Verein und die Fans gehört. Ich bin mit Kellindra Zackery befreundet und bin sehr glücklich, mit ihr spielen zu können. Ich hoffe, meinen Beitrag zu einer ähnlich starken Saison des BC wie die vorige leisten zu können. Ich möchte alles tun, was mein Trainer und meine Mannschaftskameradinnen brauchen, damit wir erfolgreich sind. Ich freue mich sehr, in Deutschland spielen zu können, in der Liga steckt viel Talent. Es wird sicher nicht leicht für mich, aber ich nehme die Herausforderung gerne an.“

Emiko Smith wird Assistenztrainerin am Boston College werden und dort auch ihren Master machen. Der BC Pharmaserv bedankt sich bei Emiko für ihren Einsatz und wünscht ihr für die Zukunft alles Gute.
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.