Medaillenausbeute stimmt beim Marburger SV

v.l. hinten: Zishan Ahmed, Lara Hohn, Zoé Dörr, Nils Becker, Niklas Werner - vorne v.l.: Lina Wagner, Vanessa Kapski, Nathalie Richter
Biebertal. Kurz vor den Hessischen Jahrgangsmeisterschaften der jüngeren Jahrgänge in Frankfurt, veranstaltete die KSG Bieber zum 42. Mal im Biebertaler Hallenbad ihr Einladungsschwimmfest. 16 hessische Vereine meldeten mit 172 Teilnehmern über 750 Einzel- und Staffelstarts.

Eine glänzende Bilanz verzeichneten die sieben Schützlinge aus den Trainingsgruppen von Nathalie Richter. Mit sieben Gold-, sechs Silber- und zwei Bronzemedaillen sowie sechs persönlichen Rekorden trat man zufrieden die Heimreise an.

Zwei packende Rennen lieferte sich Nils Becker (Jg. 2000) mit dem Stadtallendorfer Andreas Diehlmann über 50 und 100 m Freistil. Zwar musste sich Nils hinter seinem Konkurrenten jeweils knapp mit dem zweiten Platz zufrieden geben. Dennoch steigerte er seine Leistung über 100 m Freistil um mehr als eine halbe Sekunde auf 1:00,94 Minuten und nähert sich langsam der 1:00-Minuten-Schallmauer an.

In der Jahrgangswertung 1999 stellten sich Niklas Werner, Zoé Dörr, Vanessa Kapski und Lara Hohn der Konkurrenz. Drei Goldmedaillen holte Niklas über 50/100 m Freistil sowie über 50 m Schmetterling. Gold gab es auch für Zoé Dörr über 100 m Freistil, sowie zwei Silbermedaillen über 50 m Freistil und 50 m Schmetterling vor Vereinskameradin Vanessa Kapski, die trotz des Trainingsdefizits Biss zeigte. Zum zweiten Mal ging Lara Hohn über 200 m Brust auf die Strecke und war mit einer Zeit von 03.30,98 Minuten/(7.) sechs Sekunden schneller im Wasser unterwegs. Eine weitere Bestmarke steckte sie über 100 m Freistil (1:23,35) und wurde mit Silber belohnt.

Die Endbilanz von Zishan Ahmed (Jg. 1997) kann sich sehen lassen. Dreimal stand er ganz oben auf dem Siegertreppchen und verbesserte sich im Schmetterlingssprint (31,63) sowie über 100 m Rücken (1:15,93). Krankheitsbedingt konnte Lina Wagner (Jg. 2002) nicht wie gewohnt stark auftrumpfen, erreichte aber immerhin über 50 m Schmetterling eine neue Bestzeit, die mit Silber veredelt wurde.

Peters-Försterling
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Marburger SV 1928


Foto: Nathalie Richter
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.