Kämpfen bis zum Umfallen!

Im letzten Spiel des Jahres wollen sich die Marburgerinnen um Julia Köppl noch einmal richtig ins Zeug legen. (Foto: M. Schneider / belichtbar.net)
Marburg: Georg-Gaßmann-Halle | 1. Damen Basketball Bundesliga:
BC Pharmaserv Marburg – TuS Bad Aibling Fireballs
(Samstag, 18 Uhr, Georg-Gaßmann-Halle).


Zum Start der Bundesliga-Rückrunde treffen die beiden Kellerkinder aufeinander. Bad Aibling geht in die letzte Partie des Jahres mit erst einem Sieg, das Pharmaserv-Team mit deren drei.

Vor den Gästen hat BC-Trainer Patrick Unger großen Respekt. Immerhin haben sie in vielen Spielen lange Zeit mehr als gut mitgehalten. Gleich dreimal schrammte der Aufsteiger nur hauchdünn am Sieg vorbei. „Sie sind besser, als es ihre Bilanz aussagt“, weiß der 31-Jährige. „Deswegen müssen wir uns gut vorbereiten.“

Besonderes Augenmerk wird die BC-Verteidigung auf Candace Williams legen. Die US-Amerikanerin steht mit 16,5 Punkten pro Spiel auf Rang sechs der gesamten Liga. Auch im Rebounding ist die 1,84 Meter große Athletin weit vor allen Marburgerinnen platziert. Die bekommen es auch mit der bislang erfolgreichsten Spielerin der Beletage in punkto Assists zu tun, Lena Bradaric.

Die Starting-Five komplettieren Abbey Duinker (8 Punkte, 5,2 Rebounds), Carla Bellscheidt (8,5/3,6) und Carlene Hightower. Die Aufbauspielerin trug im Frühjahr 2011 19-mal das BC-Trikot. Seit zwei Wochen verstärkt sie die Fireballs.

Der Marburger Trainer sieht im Gegner ein ausgeglichenes Team. „Wir müssen bissig in der Defense sein und offensiv in einen Rythmus finden, um auch mal deutlich mehr Punkte als 60 zu machen“, sagt Unger.

Auch hofft er auf den Heimvorteil: „Was wir jetzt brauchen, ist der extra Kick. Und den können unsere Zuschauer uns geben. Das war auch auswärts in Oberhausen so.“ Den Fans, die das Pharmaserv-Team zum letzten Mal in diesem Jahr unterstützen wollen, verspricht Unger: „Wir müssen kämpfen bis zum Umfallen. Weniger ist nicht akzeptabel.“
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.