Tag des offenen Standesamtes am Valentinstag

Heute war im Bürgerzentrum Dreihausen ein Tag des offenen Standesamtes.

Zum Thema Standesamtliche Trauung konnte man sich von 10 h bis 15 h über alles informieren, was mit diesem besonderen Tag zu tun hat.

Die beiden Standesbeamten Frau Löchel-Vincon und Herr Oliver Claar standen für alle Informationen zur Verfügung.

Standesamtliche Trauungen werden immer beliebter, weil immer weniger Paare kirchlich heiraten. Zwar war die standesamtliche Trauung schon immer von rechtlichem Gewicht, aber die Ausgestaltung der Zeremonie im Standesamt wird immer wichtiger. Die Gemeinde Ebsdorfergrund legt daher besonderen Wert auf ihr Dienstleistungsangebot.

Die feierliche Zeremonie, die Dekoration des Trauzimmers, die Atmosphäre und das Umfeld, z. B. ein kleiner Empfang im Foyer, spielen bei der standesamtlichen Hochzeit eine große Rolle.

Heimische Unternehmen und regionale Aussteller unterstützten die Veranstaltung und präsentierten ihr Angebot, z. B. Veranstaltungsplanung, Brautmoden, Brautschmuck, Deko und Zubehör, Accessoires, Papeterie und Design.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.