Holzschnitt - einmal anders - der nächste Winter kommt bestimmt !

Buche und Eiche Meter-Scheite
Hier im Ort wird für einige Verbraucher noch Holz geschnitten für den nächsten Winter.
Die erste Holzschneidemaschine im Ort wurde in 1930 angeschafft. Ein Einzylinder Deutz-Motor treibt die Bandsäge über Transmissionsriemen an. Wie ich mich überzeugen konnte, funktioniert diese Maschine einwandfrei. Einige Helfer sind nötig - so wird das Holz von Hand angereicht, geschnitten und gleich im Lagerraum gestapelt.
1 3
3
3
3
1 3
3
4
4
3
3
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
6.118
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 18.10.2014 | 16:34  
20.635
Hans-Rudolf König aus Marburg | 19.10.2014 | 11:29  
342
Ernst Matschek aus Ebsdorfergrund | 21.10.2014 | 13:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.