Buchtipp: Giulia Enders: Darm mit Charme

Giulia Enders ist eine Medizinstudentin, die an ihrer Doktorarbeit schreibt, zu dem Thema: Darm. Ein sehr interessantes Thema, wie man lesen kann. Sie beschreibt in lockerer Art, was man wissen sollte, um mit den kleinen und großen Problemen der Verdauung fertig zu werden. Neben den wissenschaftlichen, medizinischen Aspekten, lernt man auch die einfachen Dinge des Lebens, z. B. wie man am besten auf der Toilette sitzt. Verdauungstechnisch, biologisch und medizinisch, vom Mund angefangen bis zur ,,entscheidenden'' Phase, wird über die Nahrungsaufnahme, Verarbeitung und Abgabe in lustiger Art berichtet. Bakterien sind wichtiger, als man allgemein glaubt, es gibt gute und schlechte - wie im richtigen Leben.
Ein sehr lesenswertes Buch einer jungen Autorin, sie lebt in Frankfurt/M. und Mannheim, von der hoffentlich in nächster Zeit noch mehr zu lesen sein wird.
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
6.706
R. S. aus Lehrte | 22.04.2014 | 09:30  
22.682
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 22.04.2014 | 22:55  
11.943
Volker Beilborn aus Marburg | 23.04.2014 | 09:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.