Buchtipp: Giovanni di Lorenzo: Vom Aufstieg und anderen Niederlagen

350 Seiten interessante Gespräche, bei KiWi für 18,99 €
Giovanni di Lorenzo wurde 1959 in Stockholm geboren. Nach Abschluss des Studiums in München arbeitete er zunächst als politischer Reporter und Leiter bei der Süddeutschen Zeitung. Seit 1989 moderiert er die Fernsehsendung 3 nach 9 von Radio Bremen. In 1999 wurde er Chefredakteur beim Berliner Tagesspiegel, dem er bis heute als Herausgeber verbunden ist. Seit 2004 ist er Chefredakteur bei der Wochenzeitung DIE ZEIT.

Er hat Gesprächsbände mit Altbundeskanzler Schmidt veröffentlicht: Auf eine Zigarette mit Helmut Schmidt und Verstehen SIe das, Herr Schmidt ?

In den vergangenen 33 Jahren hat Giovanni di Lorenzo Gespräche mit Zeitgenossen geführt, die sich an Wendepunkten ihres Lebens befinden oder endlich auf die größten Einschnitte zurückblicken können. Mal entlockt er seinen Gesprächspartnern komische, mal ganz und gar tragische Offenbarungen. Es überrascht, wie nah sie uns dabei kommen.


(aus Klappentext)
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.