Buchtipp: ,,Diese Dinge geschehen nicht einfach so'' von Taiye Selasi

Ein toller Debütroman ist das . . .
Ein afrikanische Auswanderer-Familie aus Ghana lebt mit vier Kindern in Amerika ihr Leben. Beruflich geht solange alles gut, bis dem Vater, als Arzt in einer Klinik, ein Kunstfehler unterstellt wird. Er muss die Klinik verlassen, kann seiner Familie und besonders seiner Frau aber nicht die Wahrheit sagen. Er taucht unter und verlässt die USA, um wieder nach Afrika in seine Heimat zurückzukehren. Seine Frau geht irgendwann auch zurück nach Afrika, ohne zu wissen, dass ihr Mann schon dort ist, allerdings leben sie jetzt in verschiedenen Ländern. Die vier Kinder leben inzwischen in verschiedenen Städten der Welt, z. B. in London, New York. Plötzlich stirbt der Vater, zur Beerdigung treffen sich alle und die Familie kommt wieder zusammen. Nun machen sie eine überraschende Entdeckung und verstehen, dass die Dinge nicht einfach so ohne Grund geschehen.

Sehr lesenwerter Debütroman dieser jungen Autorin.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
14.836
Fred Hampel aus Fronhausen | 31.12.2013 | 13:11  
1.567
Elke Menke aus Kassel | 31.12.2013 | 18:49  
11.959
Volker Beilborn aus Marburg | 31.12.2013 | 20:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.