Buchtipp: Asfa-Wossen Asserate: Manieren - Draußen nur Kännchen

Titel der Ausgabe Büchergilde Gutenberg 2003, die ich gelesen habe
Herr Dr. Asserate war in dieser Woche in Marburg und hat in einer Studentenverbindung einen Vortrag gehalten, s. Zeitungsausschnitt.


Manieren schön und gut, aber welche? Und warum brauchen wir sie überhaupt?

Die europäischen Sitten in ihrer deutschen Spielart sagen mehr über uns, als wir gemeinhin glauben. Über die Zähigkeit der Manieren kann man sich wundern, ärgern oder freuen. Doch lohnt es sich, intelligent mit ihnen umzugehen.

Ist der Handkuss peinlich? Kann man den Spießer loben? Stirbt das Kompliment aus? Gibt es heute noch Damen und Herren oder ausschließlich Männer und Frauen? Solche und hundert andere Fragen werden hier mit viel Charme und Witz erörtert. Dabei liegt es dem Autor fern, dem Leser Vorschriften zu machen.

Die ungeschriebenen und doch so wichtigen Regeln unseres Zusammenlebens fasst er indes genau ins Auge. Und so tritt viel zutage, was uns nachdenklich macht. »Der beste Kenner eines Landes und seiner Gesellschaft«, schrieb einst der große Soziologe Georg Simmel, »ist der Fremde, der bleibt.« Asserate, ein äthiopischer Prinz, der seit Jahrzehnten in Deutschland lebt, ist ein solcher Fremder.

Büchergilde Gutenberg, Leineneinband, 390 Seiten, 19,90 €

ISBN 3-7632-5474-9


Als Taschenbuch von DTV, 2005, 400 Seiten, 9,90 €

ISBN-13: 9783423133876

ISBN-10: 3423133872



Das zweite Buch von ihm:

Draußen nur Kännchen:

Asfa-Wossen Asserate zeichnet ein Porträt seiner deutschen Wahlheimat, ihrer Bewohner und ihrer Eigenheiten - ganz persönlich und aus vielen überraschenden Blickwinkeln, in unterhaltsamen Anekdoten und Ausflügen in die Geschichte. Seine Sichtweise ist keineswegs unkritisch, aber immer wohlwollend. Mit Nachsicht blickt er auf unsere Schwächen, stolz unterstreicht er Stärken, und aus jeder Zeile spricht seine Zuneigung zu diesem Land, das er in der Zeit seines Exils kennen und schätzen gelernt hat. 'Draußen nur Kännchen' ist eine Hommage an Deutschland aus der Sicht eines 'Zugereisten', der hier Wurzeln geschlagen hat.

Fischer Taschenbuch, 2012, 188 Seiten, 9,90 €

ISBN-13: 9783596181575

ISBN-10: 3596181577
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
22.680
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 12.11.2015 | 15:50  
11.936
Volker Beilborn aus Marburg | 12.11.2015 | 15:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.