Besuch in einer Handweberei

in einem alten Fachwerkhaus ist dieser kleine Betrieb angesiedelt
Im Ebsdorfergrund gibt es eine kleine aber feine Handweberei. Ein Besuch heute Nachmittag hat mich fasziniert, wie die Bilder beweisen sollen.

Hier kann man selbst, unter Anleitung, weben lernen und sich eigene Stücke erarbeiten.
Für Interessierte werden Web- und Spinnkurse für Anfänger und Fortgeschrittene angeboten.

Die Handweberei besteht seit 1999. In dem gemütlichen Fachwerkhaus entstehen farbenfrohe Gewebe aus Naturmaterialien mit hohem Gebrauchswert. Es werden alte Muster bevorzugt, die leicht abgewandelt, in neuen fröhlichen Farben umgesetzt, erneut wieder entstehen.

Die Hauptprodukte sind Schals aus Seide und Seidengemischen, sowie halbleinene Tischläufer. Diese entstehen in Kleinserien und in immer neuen Farbkombinationen. Farbwünsche und Sondermaße sind auf Bestellung möglich.
4
5
6
5
6
6
1 3
5
5
1 5
6
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
6.117
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 26.04.2014 | 09:38  
6.372
Kurt Rabe aus Edertal | 26.04.2014 | 09:51  
6.117
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 26.04.2014 | 17:33  
28.335
Elke Matschek aus Ebsdorfergrund | 26.04.2014 | 20:55  
471
Viktoria S. aus Marburg | 26.04.2014 | 21:55  
11.936
Volker Beilborn aus Marburg | 27.04.2014 | 11:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.