Überraschender Besuch beim Einkauf am Automatischen Hofladen in Bellnhausen

Automatischer Hofladen mit Margits Ruhebank . . .
Beim Einkauf am Automatischen Hofladen traf ich auf eine Delegation von Politikern des Hessischen Landtags aus Wiesbaden. Es war eine Abordnung von Arbeitskreisen für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz der Landtagsfraktionen von CDU und Bündnis90/Die Grünen, die auf der jährlichen sogenannten ,,Sommerreise'' Informationen sammeln. In diesem Zusammenhang besuchen die Abgeordneten verschiedene herausragende Projekte, Unternehmen und Institutionen in Hessen. Nach Besuchen im Julius-Kühn-Institut für biolog. Pflanzenschutz in Darmstadt, im Senckenberg-Institut für Biodiversität und Klima in Frankfurt, im Fraunhofer-Institut für Werkstoffkreisläufe und Ressourceneffizienz in Hanau-Wolfgang, einer innovativen FFH*-Pflegemaßnahme mit Wasserbüffeln in Hanau-Erlensee, im Bieneninstitut des Landesbetriebes Landwirtschaft in Kirchhain, ein Zwischenstopp in Bellnhausen bei den Camping-Hühnern der Fam. Jung.
* FFH = Fauna-Flora-Habitatrichtlinie.

Es waren mehrere Abgeordnete der beiden Regierungs-Parteien gekommen, um sich vor Ort ein Bild zu machen. Von der CDU waren gekommen: Frau Müller-Klepper, Herr Stephan, Herr Dr. Arnold, Hr. Landau, Hr. Reif, Hr. Wiegel, Hr. Gaug.
Von den Grünen war die stellv. Fraktionsvorsitzende Frau Feldmayer gekommen, die Umweltministerin Frau Priska Hinz hatte kurzfristig abgesagt.

Vom Kreistag waren gekommen: Hr. Dr. Neumann, Hr. Ruffert (SPD), von der Hess. Landgesellschaft Hr. Wege, vom Landwirtschaftsamt Hr. Dr. Otto und Hr. Neubauer.
Heute will man sich hier über die Art einer modernen tiergerechten Tierhaltung informieren und sich mit den Verantwortungsträgern für dieses Projekt austauschen. Die innovative Art der Hühnerhaltung in beweglichen Ställen ist besonders tier- und artgerecht. Die Familie Jung hat hier eine Pionierrolle übernommen, der schon viele Betriebe gefolgt sind und sicher noch weitere
folgen werden. In Deutschland gibt es inzwischen 289 Betreiber mit 477 mobilen Ställen. In Hessen gibt es 37 Betreiber mit 64 mobilen Ställen.

Nach einem kleinen Mittagsimbiss wurden die Gäste von Familie Jung, angereichert mit Informationen, freundlich verabschiedet, da noch ein weiterer Termin im Opel-Zoo Kronberg wahrzunehmen war.



http://www.camping-huehner.com/h%C3%BChnermobil/

http://www.kreisbauernverband-marburg.de/

http://www.cdu-fraktion-hessen.de/
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
28.335
Elke Matschek aus Ebsdorfergrund | 29.07.2015 | 10:27  
11.951
Volker Beilborn aus Marburg | 29.07.2015 | 10:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.