Jan Schalauske (Marburger Linke) gewinnt erneut!

Marburg, Anfang Juni 2015

OB-Wahlkampf

Am Montag, den 1. Juni fand im Marburger Rathaus die Podiumsdiskussion des Bildungsträgers "Arbeit und Bildung" zur OB-Wahl am 14. Juni statt. Vier der sechs Kandidat_innen waren von Rainer Dolle, dem Vorsitzenden von "Arbeit und Bildung", zur Veranstaltung eingeladen worden. Es fehlten der parteilose Kandidat Rainer Wiegand und Marius Beckmann (Die Partei)

Bevor die Kandidat_innen Rede und Antwort stehen mussten, wählten die Teilnehmer_innen ihre Favoriten für den Chefsessel im Rathaus. Ergebnis: Dr. Thomas Spies (SPD) 26 Stimmen, Dr. Elke Neuwohner (Grüne) 20 Stimmen, Dirk Bamberger (CDU) 16 Stimmen und Jan Schalauske (Marburger LINKE) 13 Stimmen.

Der gemeinnützige Verein, der viele Programme zur Überwindung von Erwerbslosigkeit in Marburg organisiert, stellte die soziale Frage in den Mittelpunkt der Diskussion. "Endlich", wie Jan Schalauske kommentierte. Das Thema habe im Wahlkampf bisher leider nicht die Rolle gespielt, die es verdiene.

Nach der Diskussion wurden die Teilnehmer/innen noch einmal befragt, welchen Kandidat/in sie wählen würden. Die Argumente von Jan Schalauske waren wohl überzeugend, denn er bekam nach dem Austausch der Argumente genauso viele Stimmen, wie die anderen Kandidat_innen zusammen!

Vielleicht überdenkt der eine oder die andere Leser_in ja noch einmal die Wahlentscheidung und schaut sich die Programme und das tatsächliche Abstimmungsverhalten der Parteien und Wählergruppierungen in der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Marburg noch einmal genauer an.

Nach der Debatte ergab sich folgendes Bild:
Jan Schalauske (Marburger LINKE) 37 Stimmen, Dr. Thomas Spies (SPD) 24 Stimmen, Dirk Bamberger (CDU) 7 Stimmen, Dr. Elke Neuwohner (Grüne) 6 Stimmen.

Das ist (fast) die absolute Mehrheit!

Die Homepage mit den kommunalpolitischen Positionen von Jan Schalauske finden Sie hier
Interessante olitische Veranstaltungen aus Marburg finden sich hier.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.