Doku - Für Europa ohne Bankenmacht – FRIEDE den Hütten. Jahresauftakt der Partei der Europäischen Linken 2014

Am Sonntag, den 12.01.2014 fand in Berlin, Volksbühne, der Jahresauftakt der Partei der Europäischen Linken 2014 statt.

Mit der legendären Brechtinterpretin Gisela May, der Sängerin Katja Ebstein, dem Aufklärer und Medienkritiker Günter Wallraff, dem Dichter Volker Braun; dem Präsidenten der Partei der europäischen Linken Pierre Laurent und der EL-Vizepräsidentin Maite Mola. Und von deutscher Seite: Katja Kipping, Bernd Riexinger, Gregor Gysi, Sahra Wagenknecht, Dietmar Bartsch und Oskar Lafontaine.
Und u.a. mit Mannheimer Gruppe um Florian Erker, die einen Song für Edward Snowden mitbrachte.

Durch das Programm führten Dieter Dehm (EL-Schatzmeister und MdB Die Linke) und Judith Benda (Vorstand der LINKEN)

Die Veranstaltung wurde aufgezeichnet und bei youtube hochgeladen
1.Teil http://www.youtube.com/watch?v=XEYAE9Bk5Ec
2.Teil http://www.youtube.com/watch?v=_DrhtaPsmpg

Ob der ZDF-Moderator Markus Lanz, der Stern Chefredakteur für Sonderaufgaben Hans-Ulrich Jörges, Verantwortliche des ZDF und deren Berater vom Inhalt der Veranstaltung vor der Lanz Sendung vom 16.01.2014 mit Sahra Wagenknecht erfahren haben?
Wir werden es wohl nie erfahren - nur eins scheint mir sicher, diese unsägliche Sendung war schon einmal ein medialer Versuch auf den den Europawahlkampf einzustimmen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.