Bekomme ich als Nichtraucher in Marburg auch eine Belohnung?

Marburg: Rudolphsplatz | Allgemein wird bestätigt, dass die Radfahrer (und Radfahrerinnen sind dabei immer eingeschlossen) die Umwelt schonen und nicht die Luft verpesten wie die Autofahrer (Autofahrerinnen ebenfalls eingeschlossen). Für dieses umweltfreundliche Verhalten gibt es in Marburg jede Menge Belohnungen.

So dürfen die Radfahrer auf dem Bürgersteig mit jeder gewünschten Geschwindigkeit fahren. Wenn sie klingeln, dann müssen die Fußgänger sich an den Rand drücken, um schnelle Durchfahrt zu ermöglichen. Besonders gefährlich wird es für Fußgänger auf den Bürgersteigen (vor allem mit kleinen Kindern), wenn von hinten kommende Radfahrer sich nicht bemerkbar machen und mit hoher Geschwindigkeit vorbeifahren.

Ampelrot darf von den Radfahrern komplett ignoriert werden. Und mit Licht darf bei Dunkelheit gespart werden. Wenn man zu zweit ist, dann kann man auf der Straße getrost nebeneinander herfahren und sich unterhalten, die Straße ist ja breit genug. All dies und noch mehr ermöglicht das vorbildliche Radfahrerleben. Manchmal beschweren sich Fußgänger über Belästigungen und Gefährdungen bei den Radfahrern. Doch Undank ist der Welt Lohn.

Aber als Nichtraucher, da ich jahrelang schon die Umwelt geschont habe, in Gaststätten beispielsweise die Mitanwesenden nicht belästigt habe, die Gesundheit der Mitmenschen beachtet habe, steht mir sicherlich auch ein Lohn zu. Zumal ich keine Kippen auf die Straße werfe, keinen Unrat liegenlasse und meinen Abfall sachgemäß entsorge.

Dafür möchte ich auch im Halteverbot parken dürfen oder zumindest kostenfrei an ausgewiesenen Parkflächen und in Parkhäusern mein Auto hinstellen können. Auch ich tue genug für die Umwelt. Das sollte doch gewürdigt werden.
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
23.110
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 21.05.2016 | 18:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.