Warum hat jede meiner Zwetschen nur einen einzigen Wurm?

Jede Zwetsche muss man aufbrechen, um zu sehen, wie weit sich der Wurm schon gemästet hat.
Marburg: Ockershausen | Wieder ist Erntezeit – auch für Kleingärtner. Die Bäume hängen bei mir - und auch anderswo - so voller Obst wie selten. Aber wenn ich an meine drei kleinen Zwetschenbäume gehe und die erste Ernte einbringen will, dann muss ich feststellen: Jede Zwetsche = ein Wurm.

Noch im vorigen Jahr war das besser. Wie fast jedes Jahr zuvor: reiche Ernte, kaum Würmer im Obst. Die faulen Früchte fallen sowieso als erste vom Baum. Aber dieses Jahr? Es muss einen Täter – oder besser eine Täterin – geben, welche sich die Mühe macht, jede einzelne Frucht mit einem einzigen kleinen Ei (oder ist es ein winziges Vieh?) zu versorgen. Und der Täter passt genau auf. Noch keine einzige Frucht habe ich entdeckt, in der zwei Würmer sich mästeten, obwohl ausreichend Fruchtfleisch vorhanden wäre.

Das muss eine tagelange Arbeit für den Täter gewesen sein. Von junger Frucht zu junger Frucht. Mehrere Täter fallen aus. Es ist kaum anzunehmen, dass sich mehrere Täter vorher getroffen und sich über die einzelnen Äste verabredet haben.

Würde man erreichen, dass man Tatzeit und den einen einzigen Täter ausfindig machen könnte, hätte man gute Ernte. Doch so muss man, wenn man Willens ist, Zwetsche und Wurm gleichzeitig essen. Das dürfte kaum schädlich sein – außer, man ist Vegetarier.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
11.934
Volker Beilborn aus Marburg | 20.08.2014 | 16:11  
54.248
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 20.08.2014 | 17:05  
2.146
Karl-Heinz Gimbel aus Marburg | 20.08.2014 | 18:15  
54.248
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 20.08.2014 | 22:27  
22.665
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 21.08.2014 | 01:04  
2.146
Karl-Heinz Gimbel aus Marburg | 21.08.2014 | 17:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.