ROTE FAHNE AM STRAND

ROTE FAHNE (zwischen den beiden rechten Palmen)
Los Gigantes (Spanien): Los Gigantes | Jetzt ziehen die Novemberstürme über den Nordatlantik nach Europa hinein. Ihre Wellenberge rollen südwärts und kommen hier in immer noch beachtlicher Höhe (bis fünf Meter) an, sodass ich heute mein alltägliches nachmittagliches Bad im Meer nicht realisieren konnte. ROTE FAHNE!

Statt dessen machte ich ein paar "bewegte" Fotos von den sog."weissen Pferden", die hier hart auf die Felsen schlagen und ihr Leben aushauchen.
2 13
10
1 11
1 11
1 12
4 12
1 11
3 10
3 9
3 6
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare
19.601
Wilhelm Kohlmeyer aus Hannover-Groß-Buchholz | 15.11.2014 | 18:25  
20.635
Hans-Rudolf König aus Marburg | 15.11.2014 | 18:31  
23.272
Andreas Köhler aus Greifswald | 15.11.2014 | 18:37  
12.130
Christine Eich aus Wetter | 15.11.2014 | 18:45  
19.601
Wilhelm Kohlmeyer aus Hannover-Groß-Buchholz | 15.11.2014 | 18:56  
7.800
Peter Gnau aus Kirchhain | 15.11.2014 | 19:26  
22.682
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 15.11.2014 | 22:12  
15.380
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 15.11.2014 | 23:14  
20.635
Hans-Rudolf König aus Marburg | 16.11.2014 | 12:02  
22.682
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 17.11.2014 | 00:18  
60.897
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 17.11.2014 | 09:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.