Ein Prachtexemplar von Amaryllis

Anfang Januar wurden in einem Supermarkt Amarylliszwiebeln mit kleinen Trieben angeboten. Ich habe einfach nur eine Pflanze mitgenommen ohne zu schauen, wie viele Triebe sie hatte. Bei näherer Betrachtung zu Hause stellte ich fest, dass 2 Triebe mit Knospen schon gut zu erkennen waren.2 Tage später kam noch ein 3.Trieb zum Vorschein.
Das Hinweisschildchen auf die Farbe der Blüte fehlte bei dieser Pflanze, so war ich sehr gespannt, was ich da eingekauft habe.
Auf meiner Küchenfensterbank scheint sie den idealen Platz gehabt zu haben, denn ich konnte fast mit bloßem Auge beobachten, wie sie gewachsen ist. Die Stiele mit den Knospen streckten sich jeden Tag um 2-3cm in die Höhe.
Nach ca. 3 Wochen öffnete sich die erste Blüte und die war wunderschön, ganz weiß und gefüllt.
Nach und nach fast täglich gingen die anderen Knospan auch auf. Insgesammt 14 Blüten konnte ich auf den 3 Stielen zählen.Sie waren so schwer, nachdem sie aufgegagngen sind, dass ich sie Stützen musste.
Ich habe schon etliche schöne blühende Amaryllis gehabt, aber so einen wunderschönen Prachtexemplar noch nie.
Ich erfreu mich jeden Tag an dem Anblick dieser herrlich blühenden Pflanze.
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2 2
2
2
2
2
2
1 2
2
2
2
2
2
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Marburg extra, Anzeiger extra, Hinterland extra | Erschienen am 11.02.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
17.158
Basti S. aus Aystetten | 02.02.2015 | 15:57  
20.635
Hans-Rudolf König aus Marburg | 02.02.2015 | 16:46  
10.611
Katalin Thorndahl aus Hamm | 07.02.2015 | 22:27  
18.223
Friederike Haack aus Marburg | 08.02.2015 | 01:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.