Sonntag, 19. Juni 2016 singt der Marburger Konzertchor um 17.00 Uhr in der Waldorfschule Marburg die Petite Messe Solennelle von Gioacchino Rossini

Wann? 19.06.2016 17:00 Uhr

Wo? Waldorfschule, Marburg DE
Marburg: Waldorfschule | Rossini lebte von 1792-1868. Im Alter von 37 Jahren, nachdem er bereits 40 Opern geschrieben hatte, erklärte er sein Opernschaffen für beendet. Doch nach einer langen Schaffenspause komponierte er im Jahr 1863, im Alter von 72 Jahren , die Petite Messe Solennelle. Seinem vollendeten Manuskript legte er folgende Widmung an den "Lieben Gott" bei:
"Lieber Gott – voilà, nun ist diese arme kleine Messe beendet. Ist es wirklich heilige Musik (musique sacrée), die ich gemacht habe oder ist es vermaledeite Musik (sacrée musique)? Ich wurde für die Opera buffa geboren, das weißt du wohl! Wenig Wissen, ein bisschen Herz, das ist alles. Sei also gepriesen und gewähre mir das Paradies."
Nun ist das ca. 80-minütige Werk weder arm noch klein. Die Messe besticht einerseits durch schwungvolle Melodien, die an Rossinis Opern erinnern, andererseits durch kunstvoll komponierte Fugen wie "Cum Sancto Spiritu", die erahnen lassen, dass Rossini sich intensiv mit dem Werk J.S. Bachs auseinandergesetzt hat.
Die Messe wurde am 14. März 1864 anlässlich der Einweihung des Hauses des Grafen und der Gräfin Pillet – Will uraufgeführt. Eine weitere Aufführung folgte ein Jahr später. Etwa 1866 beschloss Rossini die Messe, die er zunächst in einer Fassung für 2 Klaviere und Harmonium geschrieben hatte, zu orchestrieren. Er selbst bevorzugte allerdings die ursprüngliche Version für Klavier und Harmonium, die hier zur Aufführung kommt.
Unter der bewährten Leitung von Prof. Siegfried Heinrich hören Sie:
Marta Gamrot-Wrzoł (Sopran), Barbara Buffy (Alt), Michael Chacewicz (Tenor), Christoph Heinrich (Bass)
Sulki Park, Klavier | Harmonium, Bongju Lee, Klavier | Harmonium
Karten zum Preis von 18 € gibt es ab dem 1. Juni 2016 bei der MSLT, Biegenstraße 15, Marburg, 06421/99120 und im Musikhaus am Biegen, Biegenstraße 20, 06421/63703. Sie können Eintrittskarten auch direkt beim Marburger Konzertchor per E-Mail vorbestellen unter karten@marburger-konzertchor.de. Schüler und Studierende erhalten 5 € Ermäßigung an der Abendkasse.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.