Schwarz-Weiß-Fotografien aus Ägypten

Vernissage am 8. Juli 2014

Wolfgang Henkel aus Gilserberg eröffnete am 8. Juli im BiP seine Foto-Ausstellung

Mit Grußworten von Stadträtin Dr. Kerstin Weinbach und Altenplanerin Dr. Petra Engel ist gestern die Ausstellung von Wolfgang Henkel im BiP (Beratungszentrum mit integriertem Pflegestützpunkt) eröffnet worden.
Wolfgang Henkel erfüllte sich vor fast 20 Jahren einen Jugendtraum und reiste für 2 Wochen nach Ägypten. Dort entstanden die beeindruckenden Bilder, die bis zum 29. August 2014 zu den Öffnungszeiten des BiP zu sehen sind.
0

Weiterveröffentlichungen:

Oberhessische Presse | Erschienen am 12.07.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.