Neulich in Kleinsassen

Vor einigen Wochen nahm ich mit Künstlerkollegen an der Kunstwoche Kleinsassen in der Rhön teil.

Ein Kollege und ich hatten den Veranstaltern für deren Kunstaktionen zugesagt, dort Gemälde zu malen bzw. zu airbrushen.

Ich hatte mir zuhause schon einige Scripts für diverse Gemälde vorskizziert.
In Kleinsassen ergab sich eine wunderbare spannende Entwicklung bezüglich der entstehenden Gemälde.

Während meiner Arbeit fanden sich immer wieder interessierte Besucher der Kunstwoche an meinem Stand ein. Einige von ihnen fragten dann etwa nach der Technik oder woher ich die Ideen hätte. Ihnen zeigte ich dann meine Skizzen. Hierbei kamen immer wieder mal witzige und passende Ideen von den Besuchern.
Zu anfangs hörte ich mir diese einfach nur an, doch nach kurzer Zeit inspirierten mich die Aussagen sogar. Dies hatte dann das schöne Ergebnis, das ein ehemals sehr bunt geplantes Bild, fast nur noch in s/w Abstufungen entstand! Ein weiteres dort entstandenes Bild bekam in einer spontanen Aktion eine farbliche Zweiteilung.

Mehr Infos über die Bilder findet ihr unter:

www.freigaesserwinkel.jimdo.com
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.