Lebensgeschichte der hl. Elisabeth an der Rathausfassade

Relief am Treppenturm des Marburger Rathauses
Marburg: Rathaus | Nur selten richtet sich unser Blick nach oben auf ein Relief mit herrlichen Gewölberippen, das über dem Portal des Treppenturmes am Marburger Rathaus eingearbeitet ist. Mittelpunkt des Gesamtbildes bildet die heilige Elisabeth, die auf ihrem Haupt eine mächtige Krone trägt. In der linken Hand ein Kirchenmodell der Elisabethkirche, ohne die beiden Türme, von Osten betrachtet. Mit der rechten Hand stützt sie sich auf ein landgräfliches Wappenschild.

Auf dem Boden hocken zwei Bettler, die aus schmalen Schalen das von Elisabeth angereichte Essen zu sich nehmen, symbolisch für die aufopfernde Arbeit der Heiligen für Arme und Kranke.

Die Lebensgeschichte der heiligen Elisabeth wird im oberen Teil mit den Wappen des ungarischen Königshauses und der thüringischen Landgrafen angedeutet. Das besonders bunt bemalte Relief zeigt uns an der Rathausfassade, wie wichtig die Heilige für die Stadt Marburg ist.

Der untere Teil mit der Jahreszahl 1524 zeigt ein übergroßes Löwengesicht mit menschlichen fast affenähnlichen Zügen. Das Maul weit aufgerissen, mit riesigen Ohren, einer nach hinten gelegten Mähne, mit einem langen Bart, dünnen Beinen und einem gekrümmten Schwanz wirkt alles schon etwas Angst einflößend. Die Tatzen des "Ungeheuers" sind auf zwei Wappenschilder für Marburg mit dem großen "M" und einem Helm mit Büffelhörnern gelegt.

Unter dem Gesamtbild führt ein spätgotisches Portal mit schönen Türbeschlägen, die das Stadtwappen mit Schimmelreiter, Helm und silberner Fahne zeigen, in das Rathaus.
2
2
1 2
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
3.039
Irmgard Richter-Brown aus Springe | 11.01.2014 | 11:52  
7.800
Peter Gnau aus Kirchhain | 11.01.2014 | 12:50  
20.635
Hans-Rudolf König aus Marburg | 11.01.2014 | 14:58  
7.800
Peter Gnau aus Kirchhain | 11.01.2014 | 16:59  
14.836
Fred Hampel aus Fronhausen | 12.01.2014 | 09:27  
7.800
Peter Gnau aus Kirchhain | 12.01.2014 | 09:58  
20.635
Hans-Rudolf König aus Marburg | 12.01.2014 | 12:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.